Forschung für Mensch und Natur

Satzungszweck des 1990 gegründeten Instituts für Biodiversität - Netzwerk e.V. (ibn) ist die Gewinnung, Anwendung und Verbreitung wissenschaftlicher Erkenntnisse, die den Schutz, die Wiederherstellung und die nachhaltige und verteilungsgerechte Nutzung biologischer Vielfalt zum Ziel haben.

Bei der Bearbeitung von Projekten und F&E-Vorhaben legt das ibn die Regeln guter wissenschaftlicher Praxis zugrunde und gewährleistet hierdurch ein Höchstmass an Qualitätssicherung und Evaluierung der Ergebnisse.

Was bedeutet Biodiversität

Der Begriff Biodiversität oder biologische Vielfalt steht als Sammelbegriff für die Gesamtheit der Lebensformen auf allen Organisationsebenen von den Genen über die Arten bis hin zu den Ökosystemen.Biodiversität bedeutet aber auch die Abschätzung der Ausprägung und Beziehung untereinander und die Miteinbeziehung des menschlichen Einwirkens.Eine moderene Biodiversitätsforschung sollte die Vernetzung von Natur- und Sozialwissenschaften sowie Grundlagenforschung- und angewandter Forschung berücksichtigen und nicht zuletzt auch in die Programmatik des UNCED-Prozesses (Biodiversitätskonvention, Agenda 21) eingebunden sein.Ausführlichere Informationen zum Begriff "Biodiversität" finden Sie bei uns in der Biodiv Infothek.  

 

Struktur und Arbeitsbereiche des ibn im Überblick

Der Interdisziplinarität der Themenstellungen und der Vielfalt an fallweise benötigter Expertise Rechnung tragend, ist das ibn ausgehend von seiner Geschäftsstelle als dezentrales Netzwerk organisiert.

Seine ordentlichen Mitglieder - freie Mitarbeiter, Experten aus der öffentlichen Forschung und aus Unternehmen sind über Datennetze miteinander verbunden und arbeiten in Partnerschaft auf Zeit projektbezogen zusammen. Die ibn-Geschäftsstelle fungiert dabei zusammen mit dem ibn-Vorstand des Instituts als Koordinationsstelle:

  • sie initiiert in Rückkoppelung mit dem ibn-Expertennetzwerk gemeinnützig orientierte Projekte
  • sie koordiniert die Vorhaben und organisiert deren Durchführungsie
  • fungiert als Kommunikationsplattform für die eigenen und die Expertise seiner Mitglieder und steht als Informationsdrehscheibe (Clearinghouse-Mechanismus) zum Themenkomplex 'Biodiversität' allen interessierten Anfragern zur Verfügung    

 

Förderung und Unterstützung des ibn

Wenn Sie die Arbeit des ibn interressiert, werden Sie Fördermitglied. Oder unterstützen Sie die Aktivitäten mit einer einmaligen Spende. Ein entsprechendes Formular haben wir für Sie vorbereitet. Zuwendungen an das ibn sind im Sinne des § 10b des Einkommenssteuergesetzes abzugsfähig. Bestätigungen über Zuwendung werden umgehend versand. Für weitergehende Fragen verwenden Sie bitte unser Kontaktformular oder schicken uns eine E-Mail.